Badische Sommermeisterschaften in Rheinfelden

23.06.2024

SG-Team mit den Trainern Armin und Arnd im Freibad Rheinfelden

Am 22. und 23. Juni 2024 fanden in Rheinfelden im Rahmen der Eventwochen "Rheinfelden schwimmt" die Badischen Sommermeisterschaften im Schwimmen unter der Organisation des TSV Rot-Weiß Lörrach und des SSV Grenzach statt.

19 Aktive reisten bereits am Freitagnachmittag zu den Titelkämpfen an die Schweizer Grenze nach Rheinfelden. Begleitet wurden die Athleten von den Trainern Armin und Arnd, sowie einigen mitgereisten Kampfrichtern und Eltern.

Trotz der schwierigen Wetterbedingungen konnten einige Schwimmer*innen Edelmetall mit nach Hause nehmen.

Ein erfolgreiches Wochenende erwischte Yann Börgeling. Er gewann im Jahrgang 2009 acht Medaillen (3x Gold, 4x Silber und 1x Bronze). Lion Flößer schwamm im Jahrgang 2006 zu viermal Gold, zweimal Silber und einer Bronzemedaille. Ebenfalls 3 Jahrgangstitel holte Emil Friedemann im Jahrgang 2008. Zudem erkämpfte er zwei Silber- und eine Bronzemedaille. Karl Liebenstein (Jg. 2009) stand zweimal ganz oben auf dem Podium. Darüber hinaus gewann er einmal Silber und zweimal Bronze. Der jüngste Heddesheimer Starter, Karl Jansky, freute sich über den Gewinn von zwei Badischen Jahrgangstiteln im Jahrgang 2013, sowie über zweimal Silber und einmal Bronze. Lorenz Alisch (Jg. 2006)) schlug über 200m Freistil als erster an und wurde Badischer Jahrgangsmeister. Über 400m Freistil wurde er Vizemeister.

Bei den Damen gewann Dana Alina Uhlig im Jahrgang 2009 drei Titel und eine Bronzemedaille. Marlene Chrustowski (Jg. 2010) schwamm zu sieben Mal Edelmetall (2x Gold, 2x Silber und 3x Bronze). Ebenfalls zwei Titel holte Lisa Deyerling im Jahrgang 2009 über 100m Rücken und 200m Schmetterling. Zudem erkämpfte sie sich zwei weitere Silbermedaillen.

Weitere Medaillen gab es für Robert Alisch (Jg. 2009 – 1x Silber, 1x Bronze), Nils Geipel (Jg. 2010 -1x Bronze), Tim Roger Gutfrucht (Jg. 2010 - 1x Silber), Niklas Philip Kasprzak (Jg. 2012 – 1x Silber), Lukas Meister (Jg. 2009 – 1x Bronze) und Fabienne Meyer (Jg. 2008 - 4x Silber).

In der offenen Klasse brachten die Aktiven 6 Medaillen nach Hause. Yann Börgeling schwamm über 400m Freistil zu Silber. Lion Flößer belegte über 100m Rücken Platz 3. Marlene Chrustowski gewann über 100m Brust Bronze. Lisa Deyerling wurde über 200m Schmetterling Zweite. Platz 2 und 3 erkämpfte Emil Friedemann über 200m Lagen und 200m Brust.

Wir gratulieren zu den tollen Leistungen.

Impressionen in der Bildergalerie
 

Partner und Unterstützer